KK #24

3-18-x24-cm

zu Gast im SHOWROOM der Galerie ARTAe Leipzig, Menckestr. 3, 04155 Leipzig

12.02.2017 von 14.00 Uhr bis 18:00 Uhr

Öffnungszeiten: vom 15.2. bis 3.3.2017, Mi. und Fr. von 20:00 bis 22:00 Uhr

Einzelausstellung mit Arbeiten von Anamaria Avram

Zu Gast im SHOWROOM der Galerie ARTAe präsentiert KUNSTKONZIL #24 in einer Einzelausstellung Anamaria Avram. Die in Rumänien geborene Künstlerin lebt und arbeitet seit 2015 in Leipzig. Zu sehen sein werden Ausschnitte aus ihrem aktuellen Projekt: TRANSCENDENCE. IN BETWEEN SPECULATIONS. Im Mix von Malerei und collagenartiger Installation mit Fotos und Objekten spielt Anamaria Avram mit den Fragen nach Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Medium ihrer Gedankenwelt ist dabei der Kaffee. Der Türkentrank als Wundermedizin, für seine magische, belebende und stimulierende Wirkung bekannt, wurde im Laufe der Zeit ein gesellschaftliches Symbol. Er ist ein Sinnbild der Kommunikation, eine Gelegenheit zur Versammlung, Anlass zur Sozialisierung, aber auch ein Symbol für die Augenblicke des Alleinseins und nicht zuletzt für die Stimme eines Orakels beim Kaffeesatzlesen. Fotos der eigenen Familie dienen als Vorlagen für einen an die Tradition der Ikonen- und Vorrenaissance-Malerei erinnernden Stil und immer wieder die Künstlerin selbst. Sie lädt mit diesem Projekt zu einer gemeinsamen Suche ein und auch zu dieser oder jener Spekulation, schließlich leben wir im postfaktischen Zeitalter – am besten bei einer Tasse Kaffee.

 

Werbeanzeigen